Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf diese Webseite zu analysieren. Außerdem werden Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Webseite an Partner für Werbung und Analysen weitergegeben. Diese Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutzerklärung und -hinweise

Datenschutzerklärung

 

  1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

  2. Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist:

    azur Reinigungsbedarf GmbH
    Eifelstraße 23
    60529 Frankfurt
    E-Mail: kontakt@azur-reinigungsbedarf.de


  3. Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

  4. Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite oder zur Vertragserfüllung erforderlich ist, eine Einwilligung vorliegt oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung haben.


    1. Kontoerstellung/ Bestellung

    2. Auf unserer Webseite bieten wir Kunden die Möglichkeit ein Kundenkonto einzurichten. Eine Bestellung ist jedoch auch ohne Kundenkonto (als Gast) möglich. Zum Einrichten eines Kundenkontos oder einer Bestellung als Gast ist die Eingabe von personenbezogenen Daten erforderlich. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben, an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nur im Falle einer Bestellung statt. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

      • Name

      • Adresse

      • Telefon

      • E-Mail-Adresse

      Zum Zeitpunkt der Eingabe werden zudem folgende Daten gespeichert:

      • Die IP-Adresse des Nutzers

      • Datum und Uhrzeit der Eingabe

      Zur Nutzung des Kontaktformulars muss nur Ihre Emailadresse angegeben werden. Dies dient dazu. Diese benötigen wir und nutzen diese ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Abfrage.

      Zweck der Datenerhebung ist die Vertragserfüllung. Die Datenerhebung ist zur Vertragserfüllung, insbesondere die Versendung der Ware, die Kommunikation und Rechnungstellung erforderlich.

      Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.


    3. Besuch des Webshops und Erstellung von Logfiles

    4. Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

      • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

      • Das Betriebssystem des Nutzers

      • Den Internet-Service-Provider des Nutzers

      • Die IP-Adresse des Nutzers

      • Datum und Uhrzeit des Zugriffs

      • Webseiten, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

      • Webseiten, die vom System des Nutzers über unsere Webseiten aufgerufen werden

      Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung mit oder eine Zuordnung dieser Daten zu anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

      Um Ihre via unser Online-Angebot übermittelten Daten zu schützen, nutzen wir eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix https:// in der Adresszeile Ihres Browsers.

      Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Webseiten an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit. Die Erfassung und Speicherung von Daten in Logfiles kann vermieden werden, indem Sie diese Webseite nicht besuchen.

      Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


    5. Verwendung von Cookies

    6. Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Webseite auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieses Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Webseite ermöglicht.

      In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

      • Log-In-Informationen

      • Spracheinstellungen

      • Session-ID

      Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist es, die Nutzung von Webseiten für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

      Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von technisch notwendigen Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

      Sie haben als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit über die Funktion „Alle Cookies löschen“ gelöscht werden. Werden Cookies für unsere Webseite deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Webseite vollumfänglich genutzt werden.

      Technisch nicht notwendige Cookies dienen dazu, Ihnen die Nutzung unserer Webshops zu vereinfachen und ihnen den Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten.

      Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von technisch nicht notwendigen Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.


    7. Google Analytics/ Google Optimize

      1. Google Analytics

      2. Unsere Webseite benutzt Google Analytics. Dies ist ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt, wodurch eine Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen werden kann. Google Inc. mit Sitz in den USA ist für das US-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.
        Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

        Zweck der Datenverarbeitung ist es, Ihren Besuch auf unserer Webseite zu analysieren und zu verbessern.


      3. Google Optimize

      4. Zusätzlich wird auf unserer Webseite der Webanalyse- und Optimierungsdienst "Google Optimize" eingesetzt. Google Optimize verwendet Cookies, über die eine Optimierung und Analyse der Benutzung unserer Webseite der Nutzer ermöglicht wird. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Optimierungstest und die zugehörigen Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzungsbedingungen von Google Analytics und Informationen zum Datenschutz können über die folgenden Links abgerufen werden: http://www.google.com/analytics/terms/de.html sowie unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter der URL https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bereitgestellte Browser-Plug-in herunterladen und installieren. Über einen entsprechenden Klick im Consent-Fenster unten links auf unserer Seite können Sie einen sogenannten Opt-Out-Cookie setzen, der die Verwendung von Google Analytics auf unserer Seite verhindert. Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

        Zweck der Datenverarbeitung ist es, die Attraktivität, den Inhalt und die Funktionalität unserer Webseite zu erhöhen, indem wir neue Funktionen und Inhalte einem prozentualen Anteil unserer Nutzer ausspielen und die Nutzungsänderung statistisch auswerten.

        Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Analytics/ Google Optimize ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.


      5. Google reCAPTCHA

      6. Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist ebenfalls Google.

        Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

        Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

        Zweck der Nutzung von reCAPTCHA ist unser berechtigtes Interesse daran, unsere Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

        Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


    8. Direktwerbung

    9. Wenn Sie mit uns einen Vertrag geschlossen haben und uns in diesem Rahmen auch Ihre Emailadresse mitgeteilt haben, werden wir diese zur Direktwerbung nutzen.

      Zweck der Nutzung ist die Wahrnehmung eigener berechtigten Interessen.

      Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und § 7 Abs. 3 UWG. Sie haben das Recht dieser Form der Nutzung jederzeit zu widersprechen.


    10. Zahlungsarten

    11. Zur Vertragserfüllung und Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen bieten wir Ihnen diverse Zahlungsmöglichkeiten an und setzen hierbei auf diverse Zahlungsdienstleister.

      Ihre von den Zahlungsdienstleistern verarbeiteten personenbezogene Daten sind erforderlich, um die Transaktionen durchzuführen. Diese Daten werden jedoch nur durch die Zahlungsdienstleister verarbeitet. An uns werden von dem Zahlungsdienstleister keine Ihrer personenbezogenen Daten übermittelt, sondern lediglich Informationen mit Bestätigung oder Negativbeauskunftung der Zahlung. Zur Verwendung der Daten durch die Zahlungsdienstleister verweisen wir auf deren AGB und Datenschutzerklärungen.

      American Express: Zahlungsdienstleistungen; Dienstanbieter: American Express Europe S.A., Theodor-Heuss-Allee 112, 60486 Frankfurt am Main, Deutschland; Website: https://www.americanexpress.com/de; Datenschutzerklärung: https://www.americanexpress.com/de/legal/online-datenschutzerklarung.html.
      Mastercard: Zahlungsdienstleistungen; Dienstanbieter: Mastercard Europe SA, Chaussée de Tervuren 198A, B-1410 Waterloo, Belgien; Website: https://www.mastercard.de/de-de.html; Datenschutzerklärung: https://www.mastercard.de/de-de/datenschutz.html.
      PayPal: Zahlungsdienstleistungen und -Lösungen (z.B. PayPal, PayPal Plus, Braintree); Dienstanbieter: PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg; Website: https://www.paypal.com/de; Datenschutzerklärung: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.
      Visa: Zahlungsdienstleistungen; Dienstanbieter: Visa Europe Services Inc., Zweigniederlassung London, 1 Sheldon Square, London W2 6TT, GB; Website: https://www.visa.de; Datenschutzerklärung: https://www.visa.de/nutzungsbedingungen/visa-privacy-center.html.
      Klarna / Sofortüberweisung: Zahlungsdienstleistungen; Dienstanbieter: Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden; Website: https://www.klarna.com/de; Datenschutzerklärung: https://www.klarna.com/de/datenschutz.


  5. Datenlöschung und Speicherdauer

  6. Die erhobenen Daten werden grds. dann gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind und/oder wir aus rechtlichen Gründen nicht mehr zu ihrer Speicherung verpflichtet sind.


  7. Ihre Rechte

  8. Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne der DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

    • Recht auf Auskunft über gespeicherte personenbezogene Daten

    • Recht auf Berichtigung

    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

    • Recht auf Löschung

    • Recht auf Widerruf gegen die Verarbeitung

    • Recht auf Datenübertragbarkeit

    • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

    • Recht auf Auskunft über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person


  9. Änderungen der Datenschutzhinweise

  10. Durch die Weiterentwicklung dieser Webseite oder aufgrund geänderter Datenschutzvorschriften kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung, auch kurzfristig, zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Webseite von Ihnen abgerufen werden.


  11. Fragen/ Anregungen

  12. Haben Sie Fragen oder Anregungen, kontaktieren Sie uns bitte per Email: kontakt@azur-reinigungsbedarf.de